Barmbek verliert Stadtderby und den Kontakt zum Spitzenreiter

HSV Hamburg bereits am Freitag erfolgreich

Foto: Lobeca/Ralf Homburg
Anzeige
Kanzlei Proff

Hamburg – In der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein hat die zweite Mannschaft des Handball Sport Verein Hamburg bereits am Freitag in heimischer Halle mit 30:27 gegen den TSV Kronshagen beide Punkte auf die Habenseite gebracht. Für den Drittliga-Absteiger HG Hamburg-Barmbek gab es im Hamburg-Derby beim AMTV Hamburg mit der 32:36-Niederlage einen Dämpfer im Kampf um die Tabellenspitze.

Handball Sport Verein Hamburg II – TSV Kronshagen 30:27 (15:15)
Nach ausgeglichener erster Halbzeit mit wechselnder Führung, setzten sich die Hamburger zu Beginn der zweiten Hälfte auf vier Tore ab und brachten somit einen am Ende ungefährdeten Sieg ins Ziel.

- Anzeige -

Torschützen für den HSV Hamburg
Alexander Hartwig (7/2), Maximilian Schwalb und Lennard Benkendorf (je 7), Levin Unbehaun (3), Thore Feit (2), Alex Most, Collin Kohlhof, Fynn Beutler und Tobias Pachmann (je 1)

AMTV Hamburg – HG Hamburg-Barmbek 36:32 (20:19)
Die ersten Minuten gehörten der HG Hamburg-Barmbek, die allerdings in der 5. Minute bereits den Ausgleich kassierte und im Anschluss mit 2:5 (8.) in Rückstand geriet. Die HG lief immer einem Rückstand hinterher und mit 19:20 ging es in die Pause. Die zweite Hälfte begann wie die erste, Barmbek übernahm die Führung nach 32 Minuten und geriet bis zur 40. Minute nicht in Rückstand. Es hatte sich ein Spiel auf Augenhöhe entwickelt, in dem die Gastgeber immer besser ins Spiel zurückfanden und sich auf 29:26 (46.) in Vorteil brachten. Die Gäste fanden bis zum Schluss kein Mittel, dem Spiel noch eine Wende zu geben, so unterlagen sie am Ende mit 32:36 und verloren erst einmal den Kontakt zum Spitzenreiter HSG Eider Harde.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Torschützen für die HG Hamburg-Barmbek
Justin Kaminski (7/1), Timon Kaminski und Ben Behncke (je 5), Jannes Timm (4/2), Dejan Cucic (4), Kevin Janzen (3), Meeno Reshöft und Bo Hendrik Matussek (je 2)

Alle Spiele und die Tabelle in der Übersicht

HSG Tarp/WanderupTSV Hürup27:29
HSV Hamburg IITSV Kronshagen30:27
TSV EllerbekTHW Kiel II32:35
HSG Eider HardeHSG Marne/Brunsbüttel40:28
AMTV HamburgHG Hamburg-Barmbek36:32
1HSG Eider Harde21:3431:33893
2HG Hamburg-Barmbek19:5389:34841
3TSV Ellerbek17:5345:30144
4HSV Hamburg II15:9353:34013
5TSV Hürup14:6306:26442
6THW Kiel II11:11351:3501
7HSG Marne/Brunsbüttel10:10307:312-5
8TSV Kronshagen10:12320:329-9
9HSG Schü/We/Rd9:11299:2936
10AMTV Hamburg8:12269:303-34
11FC St. Pauli6:16246:292-46
12TSV Sieverstedt6:16277:326-49
13HSG Tarp/Wanderup3:19292:351-59
14SG Flensburg-Handewitt II1:15191:229-38

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.