Deutschland verabschiedet sich mit einem Achtungserfolg von der Europameisterschaft

Lübeck – Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat nach den Wirren um die Corona bedingten Ausfälle und Nachnominierungen innerhalb kürzester Zeit – es standen nur noch 13 Spieler auf der Platte – mit einem 30:29 (16:12)-Achtungserfolg gegen Russland von der Europameisterschaft verabschiedet. – Bericht folgt

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -