Corona-Test negativ beim Zweitliganeuzugang

Lübeck/Bad Schwartau – Am Montag beim Trainingsauftakt des VfL LÜbeck-Schwartau fehlte Felix Kasch noch. Das aufgrund eines fehlenden Corona-Tests. Diesen hat der Neuzugang von TM Tonder (Dänemark) beim Handball-Zweitligisten nun gemacht mit positiven Ausgang für ihn, oder besser gesagt negativ. Rückraumspieler Kasch darf nun ran und mischte bereits gestern im Training unter Anleitung von Trainer Piotr Przybecki schon mit.