Dänische Woche für VfL-Tiger

Anzeige
Kanzlei Proff

Lübeck – Der VfL Lübeck-Schwartau hat gegen den dänischen Erstligisten Sønderjyske die erste Testspielniederlage kassiert. Bis zur Halbzeit hielt die Mannschaft von Trainer David Röhrig das Spiel mit einem 15:18-Rückstand noch offen. In der zweiten Halbzeit zogen die Dänen dann auf 39:32 davon. Am Sonnabend sind die VfL-Handballer wieder gefordert, dann wartet mit Kolding der nächste dänische Erstligist. – Die Saisoneröffnung feiern die VfL-Tiger in acht Tagen beim Jacob-Cement-Cup in der Hansehalle. Dabei kommt es zu einem spannenden Dreierturnier mit dem VfL, dem HC Empor Rostock und Grün-Weiß Dankersen-Minden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments