HL-SPORTS - Sport-Nachrichten für Lübeck
Anzeige
Kanzlei Proff

Lübeck – Der VfL Lübeck-Schwartau wird den am Ende dieser Saison auslaufenden Vertrag von Markus Hansen nicht verlängern. Wie der Verein weiter mitteilt, wird der Spielmacher die Lübecker im Sommer verlassen. Markus Hansen spielte bereits von 2009 bis 2013 beim VfL Bad Schwartau und kehrte nach zwei Jahren beim TV Neuhausen 2015 zurück nach Lübeck. Vom gelernten Linksaußen entwickelte sich Hansen beim VfL zum Spielmacher. In bisher 265 Spielen für die Schwartauer erzielte der 29-Jährige 559 Tore.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -