EHF Final 4: Dramatik pur bei THW Kiel und FC Barcelona

Anzeige
Kanzlei Proff

Köln – Nach der Halbfinalpleite im EHF Final4 in Köln am Sonnabend gegen den FC Barcelona am Sonnabend sicherte sich der THW Kiel am Sonntag im „kleinen Finale“ den dritten Platz im Siebenmeterwerfen (34:34 nach 60 Minuten) gegen Telekom Veszprem. Die Champions League gewann Barca, ebenfalls nach Siebenmeterwerfen, im Endspiel gegen KS Kielce.  

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments