Ekelhaft! Spanner filmt Sportlerinnen unter der Dusche

Skandal in der Bundesliga – Polizei findet Beweise

Team der HL Buchholz 08-Rosengarten. Foto: Lobeca/Felix Schlikis
Anzeige
Kanzlei Proff

Buchholz – Die Polizei ermittelt gegen einen 55-Jährigen aus Harburg im niedersächsischen Landkreis Buchholz, der im Verdacht steht die Bundesliga-Frauen der „Handball-Luchse“ Buchholz 08-Rosengarten unter der Dusche gefilmt zu haben.

Schon vor Monaten fielen „Fake-Schalter“ auf

Schon im vergangenen September fielen den Frauen in der Kabine Schalter-Attrappen auf, die im Nassbereich der Halle installiert waren. Die Polizei wurde informiert, die die gleichen Schalter in der Gästekabine fanden. Erst jetzt wurde der Vorfall öffentlich – „aus ermittlungstaktischen Gründen“, wie es heißt. Hinter den Attrappen verbargen sich Kameras.  

- Anzeige -

Polizei findet bei Hausdurchsuchung Beweise

Der Beschuldigte bestreitet die Vorwürfe, doch rund um die Heimspiele hatte er anscheinend Zugang zur Halle. Bei einer Hausdurchsuchung wurde Beweismaterial sichergestellt. Die Verantwortlichen des HBF-Clubs gehen nun regelmäßig durch die Halle und nehmen diese ab.

Schlusslicht kämpft gegen den Abstieg

Am kommenden Sonnabend um 19 Uhr bestreiten die HL Buchholz 08-Rosengarten ihr Heimspiel gegen die HSG Bensheim/Auerbach. In der NordHeideHalle wird unter strengen Auflagen vor begrenzter Zuschauerzahl ausgetragen. Mit nur einem Sieg stehen die Niedersächsinnen auf dem letzten Tabellenplatz in der Handball-Bundesliga Frauen (HBF).

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Wie weit kommt die Deutsche Nationalmannschaft bei der Handball-EM?

  • In der Hauptrunde ist Schluss (33%, 124 Votes)
  • Das Team erreicht das Spiel um Platz 5 (23%, 88 Votes)
  • Halbfinale (15%, 57 Votes)
  • Europameister (13%, 48 Votes)
  • Sie schafft es nicht über die Vorrunde hinaus (6%, 21 Votes)
  • Endspiel (5%, 20 Votes)
  • Spiel um Platz 3 (5%, 19 Votes)

Total Voters: 377

Loading ... Loading ...

Bildquellen

  • Luchse: Lobeca/Felix Schlikis
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments