Foto: kbi
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – In der Landesliga-Süd der Männer hat der MTV Lübeck mit dem 28:23 (14:12) über den TSV Plön seine Anwartschaft auf die Meisterschaft weiter bekräftigt und ist auf Platz 2 mit einem Punkt Rückstand auf den Spitzenreiter SG WIFT Neumünster II in Lauerstellung. Im Abstiegskampf hält die HSG Kalkberg 06 mit dem 26:22 (13:12)-Auswärtserfolg beim Kieler MTV – auf Platz 12 liegend – Kontakt zum unteren Mittelfeld, und damit zu den Nichtabstiegsplätzen. Auch der SV Wahlstedt auf dem vorletzten Tabellenplatz gab mit dem 30:26 (13:11) über den THW Kiel III ein Lebenszeichen im Abstiegskampf von sich, steht aber mit 7:29 Punkten immer noch abgeschlagen da.

Bei den Frauen haben sich der SC Nahe 08 mit dem 25:24 (16:11) über den TuS Lübeck 93 ebenso wie der SV Henstedt-Ulzburg II mit dem 27:19 (13:9) gegen die SG Kiel-Nord ein wenig Luft gegenüber der Abstiegszone geschaffen und stehen beide mit 16:22 im unteren Mittelfeld mit fünf Punkten vor dem ersten Regelabstiegsplatz. TuS 93 steht trotz der Niederlage mit 18:20 Punkten auf Platz 8. Für die HSG 404 wird die Luft langsam nach der 21:24 (10:15)-Niederlage gegen die SG WIFT Neumünster sehr dünn auf dem letzten Platz.

Die Ergebnisse der Landesliga-Süd:
Männer

MTV Lübeck – TSV Plön 28:23 (14:12)
Kieler MTV – HSG Kalkberg 06 22:26 (12:13)
SV Wahlstedt – THW Kiel III 30:26 (13:11)

Frauen
HSG Holsteinische Schweiz – TSV Wattenbek II 21:21 (10:12)
SV Henstedt-Ulzburg II – SG Kiel-Nord 27:19 (13:9)
SC Nahe 08 – TuS Lübeck 93 25:24 (16:11)
HSG 404 – SG WIFT Neumünster 21:24 (10:15)

So geht es weiter in der Landesliga-Süd:
Männer

HSG Mönkeberg-Schönkirchen II – MTV Lübeck (Do., 27.2., 20.30 Uhr)
Lübecker Turnerschaft – Lauenburger SV (Sa., 29.2, 19.30 Uhr)
TuS Lübeck 93 – SG WIFT Neumünster II (Sa., 29.2, 20 Uhr)
TSV Plön – THW Kiel III (So., 1.3., 15.30 Uhr)
Kieler MTV – Preetzer TSV (So., 1.3., 17 Uhr)
SV Wahlstedt – Suchsdorfer SV (So., 1.3., 17 Uhr)

Frauen
SG Todesfelde/Leezen II – SC Nahe 08 (Sa., 29.2, 17 Uhr)
TuS Lübeck 93 – SG WIFT Neumünster (Sa., 29.2, 18 Uhr)
VfL Bad Schwartau – SG Kiel-Nord (Sa., 29.2, 19 Uhr)
HSG Holstein Kiel/Kronshagen – SG Glinde/Reinbek (So., 1.3., 13 Uhr)
HSG Gettorf/Osdorf – HSG Holsteinische Schweiz (So., 1.3., 15.15 Uhr)
TSV Wattenbek II – HSG 404 (So., 1.3., 17 Uhr)

(kbi)

Anzeige