Europameisterschaft 2022: DHB-Team zum Auftakt gegen Belarus

Anzeige
Kanzlei Proff

Lübeck – Am vergangenen Donnerstag (6.5.) hat in Budapest die Auslosung der sechs Vorrundengruppen für die Europameisterschaft 2022 (EHF EURO 2022) vom 13. bis 30. Januar des kommenden Jahres stattgefunden. Die EHF EURO 2022 wird erstmals in zwei Ländern, in Ungarn und der Slowakei, stattfinden. Zum zweiten Mal treten 24 Mannschaften an, Spanien ist Titelverteidiger.

Deutschland spielt in Bratislava in der Gruppe D gegen Österreich, Belarus (Weißrussland) und Polen um den Einzug in die Hauptrunde, die die jeweils Gruppenersten und -zweiten erreichen. Die Mannschaft von Bundestrainer Alfred Gislason war in der Gruppe D gesetzt und bekam die drei anderen Mannschaften zugelost.

- Anzeige -

Beim Erreichen der Hauptrunde – ebenfalls in Bratislava – trifft das DHB-Team auf die jeweiligen Gruppensieger und -zweiten der Gruppe E (Spanien, Schweden, Tschechien, Bosnien-Herzegowina) und der Gruppe F (Norwegen, Russland, Slowakei, Litauen).

Die sechs Vorrundengruppen in der Übersicht

Gruppe A (Debrecen/Ungarn)
Slowenien, Dänemark, Nordmazedonien, Montenegro
Gruppe B (Budapest/ Ungarn
Portugal, Ungarn, Island, Niederlande
Gruppe C (Szeged/ Ungarn)
Kroatien, Serbien, Frankreich, Ukraine
Gruppe D (Bratislava/ Slowakei)
Deutschland, Österreich, Belarus, Polen
Gruppe E (Bratislava/ Slowakei)
Titelverteidiger Spanien, Schweden, Tschechien, Bosnien-Herzegowina
Gruppe F (Kosice/ Slowakei)
Norwegen, Russland, Slowakei, Litauen

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die Spiele der DHB-Auswahl (Anwurfzeiten stehen noch nicht fest)

14.Januar 2022
DeutschlandgegenBelarus
16.Januar 2022
DeutschlandgegenÖsterreich
18.Januar 2022
DeutschlandgegenPolen

(DHB)

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.