Hamburger Weg zur Meisterschaft der 2. Handball-Bundesliga

Mit konstanter Leistung die Überraschung perfekt gemacht

Anzeige
Kanzlei Proff

Hamburg – Der Handball Sport Verein Hamburg hat fünf Jahre nach dem Rückzug durch die Insolvenz des damaligen HSV Handball aus der 1. Handball-Bundesliga den Sprung zurück ins Oberhaus geschafft, und das bereits einen Spieltag vor Abschluss der Saison 2020/21. Im letzten Zweitligaspiel gab es noch einer 27:28-Niederlage bei der SG BBM Bietigheim, was aber nichts mehr an der Meisterschaft änderte.

Hamburg mehr als Dreiviertel der Saison auf einem Aufstiegsplatz

Die Hamburger rangierten von den 38 Spieltagen an 31 Tagen auf einem Aufstiegsplatz und 22-mal an der Tabellenspitze. Erstmals auf Platz 2 stand der HSV Hamburg am 3. Spieltag, doch durch Spielverlegungen blieben sie dort nur den einen Tag. Am 5. Dezember 2020 eroberte der HSVH nach dem 32:25-Erfolg beim Wilhelmshavener HV mit Platz 2 erneut einen der beiden Aufstiegsplätze, die sie bis zum Ende der Saison nicht mehr verlassen sollten. An den meisten Spieltagen hielt sich der Handball Sport Verein Hamburg an der Tabellenspitze auf.

- Anzeige -

Hamburg 15 Spiele ohne Niederlage

Zwischen Ende November 2020 und Ende März dieses Jahres blieb der HSV Hamburg in 15 Spielen ohne Niederlage, kassierte lediglich drei Unentschieden. In dieser Phase erarbeitete sich die Mannschaft von Trainer Torsten Jansen auch die Vorteile im den direkten Vergleichen gegenüber dem TuS N.-Lübbecke (3:1 Punkte) und dem VfL Gummersbach (2:2 plus Tordifferenz von sechs). Dieser Vorteil verschaffte den Hamburgern am Ende die Meisterschaft.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Insgesamt brachte der HSV Hamburg 27 Siege ins Ziel, nur der Tabellendritte VfL Gummersbach schaffte ebenfalls 27 Siege, während Mitaufsteiger TuS N.-Lübbecke einen Sieg weniger aufweist.

Alle Spiele und Ergebnisse der Saison 2020/21 im Überblick

DatumGegnerErgeb.PunktePl.
2. Spieltag11.10.2020HSG Konstanz (H)32:232:05
3. Spieltag16.10.2020EHV Aue (A)35:324:02
5. Spieltag25.10.2020TV Großwallstadt (A)28:276:04
7. Spieltag15.11.2020VfL Gummersbach (A)25:266:25
8. Spieltag18.11.2020TuS Fürstenfeldbruck (H)27:268:24
9. Spieltag24.11.2020VfL Lübeck-Schwartau (A)28:318:46
10. Spieltag27.11.2020TV 05/07 Hüttenberg (H)30:2110:45
1. Spieltag01.12.2020TuS N.-Lübbecke (A)28:2412:43
11. Spieltag05.12.2020Wilhelmshavener HV (A)32:2514:42
12. Spieltag12.12.2020TV Emsdetten (H)23:2216:42
4. Spieltag15.12.2020TSV Bayer Dormagen (H)32:2618:42
13. Spieltag19.12.2020TuS Ferndorf (A)27:2320:42
14. Spieltag23.12.2020Dessau-Rosslauer HV (H)29:2722:41
15. Spieltag26.12.2020ThSV Eisenach (A)30:2424:41
16. Spieltag29.12.2020DJK Rimpar Wölfe (H)26:2426:41
17. Spieltag05.02.2021HC Elbflorenz Dresden (H)27:2628:41
18. Spieltag12.02.2021spielfrei
19. Spieltag17.02.2021SG BBM Bietigheim (H)24:2130:41
20. Spieltag20.02.2021TuS N.-Lübbecke (H)25:2531:51
21. Spieltag26.02.2021HSG Konstanz (A)40:2933:51
26. Spieltag03.03.2021VfL Gummersbach (H)29:2239:71
23. Spieltag19.03.2021TSV Bayer Dormagen (A)27:2435:51
24. Spieltag28.03.2021TV Großwallstadt (H)27:2835:72
25. Spieltag31.03.2021ASV Hamm-Westfalen (A)32:2937:72
27. Spieltag09.04.2021TuS Fürstenfeldbruck (A)27:2939:91
28. Spieltag16.04.2021VfL Lübeck-Schwartau (H)28:2840:101
22. Spieltag20.04.2021EHV Aue (H)28:2442:101
30. Spieltag09.05.2021Wilhelmshavener HV (H)32:2544:101
31. Spieltag12.05.2021TV Emsdetten (A)34:2746:101
32. Spieltag16.05.2021TuS Ferndorf (H)27:3046:121
33. Spieltag23.05.2021Dessau-Rosslauer HV (A)30:2448:121
34. Spieltag28.05.2021ThSV Eisenach (H)31:2950:121
35. Spieltag04.06.2021DJK Rimpar Wölfe (A)24:2052.121
29. Spieltag08.06.2021TV 05/07 Hüttenberg (A)27:1854:121
36. Spieltag13.06.2021HC Elbflorenz Dresden (A)31:3754:142
37. Spieltag19.06.2021spielfrei2
6. Spieltag22.06.2021ASV Hamm-Westfalen (H)32:2856:141
38. Spieltag26.06.2021SG BBM Bietigheim (A)27:2856:161

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.