HSG Ostsee kämpft sich an die Spitze

Vier Klubs in der Tabelle ausnahmslos siegreich - Fünf ohne Punktgewinn

Anzeige
Kanzlei Proff

Lübeck – Am 2. Spieltag in der 3. Liga hat es in der Staffel A insgesamt vier Begegnungen gegeben, die fünfte Parte zwischen dem 1. VfL Potsdam und Stralsunder HV ist noch nicht terminiert und der Oranienburger HC blieb spielfrei.

Mit der HSG Ostsee Neustadt/Grömitz, DHK Flensborg und dem TSV Altenholz stehen gleich drei Mannschaften mit 4:0 Punkten an der Spitze, gefolgt vom spielfreien Oranienburger HC (2:0). Auf jeweils 2:2 Punkte kamen die Mecklenburger Stiere und die HG Hamburg-Barmbek. Ohne jeden Punkt sind der 1. VfL Potsdam – hat noch kein Spiel absolviert – sowie der Stralsunder HV (0:2) und mit jeweils 0:4 Punkten die HSG Eider Harde, Füchse Berlin II und der VfL Fredenbeck.

- Anzeige -

Alle Ergebnisse der Staffel A

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
TSV AltenholzHSG Eider Harde28:26
VfL FredenbekHSG Ostsee N/G26:27
Füchse Berlin IIHG Hamburg-Barmbek27:28
Mecklenburger StiereDHK Flensborg24:26

Die aktuelle Tabelle der Staffel A

1HSG Ostsee N/G4:056:497
2DHK Flensborg4:062:575
3TSV Altenholz4:053:485
4Oranienburger HC2:034:1519
5Mecklenburger Stiere Schwerin2:257:561
6HG Hamburg-Barmbek2:250:52-2
71.VfL Potsdam0:00:00
8Stralsunder HV0:233:36-3
9HSG Eider Harde0:456:61-5
10Füchse Berlin II0:450:57-7
11VfL Fredenbek0:441:61-20

Bildquellen

  • Logo 3.Liga DHB: DHB
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments