Kurznachricht Kuna Kurznachrichten
Anzeige
Kanzlei Proff

Hamburg – Der Handball Sport Verein Hamburg hat mitgeteilt, dass das aufgrund von fünf Corona-Fälle verschobene Auftaktspiel in der 2. Handball-Bundesliga gegen den TuS N.-Lübbecke vom 2. Oktober nun am 1. Dezember um 19.30 Uhr in der Merkur Arena in Lübbecke ausgetragen wird.

Nach derzeitigem Stand startet der HSV Hamburg somit am Sonnabend (10.10.) um 19 Uhr mit einem Heimspiel gegen die HSG Konstanz in der Sporthalle Hamburg in die neue Saison.