MTV Lübeck will gegen Tabellennachbarn doppelt punkten

HSG Holsteinische Schweiz vor Mammutaufgabe

Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – In der Schleswig-Holstein-Liga (SHL) haben die Frauen des ATSV Stockelsdorf II ein spielfreies Wochenende ebenso wie die Männer des ATSV in der Gruppe A. In der Staffel B tritt der Tabellenletzte HSG Holsteinische Schweiz gegen den Spitzenreiter HC Treia/Jübek an. Der MTV Lübeck genießt gegen den punktgleichen Tabellennachbarn MTV Herzhorn Heimrecht.

Männer
Staffel B
HSG Holsteinische Schweiz – HC Treia/Jübek (Sonntag (24.10.) um 16 Uhr)

Hier spielt das punktlose Schlusslicht gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer.

- Anzeige -

Staffel C
MTV Lübeck – MTV Herzhorn (Sonnabend (23.10.) um 18 Uhr)

Sowohl der MTV Lübeck als auch der MTV Herzhorn weisen je einen Sieg und eine Niederlage auf. Somit will der Gastgeber alles dran setzen beide Punkte festzuhalten, um seine Ausgangslage zu verbessern.

Alle SHL-Spiele der Frauen auf einen Blick

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
23.10.202116.00HSG Horst/KiebitzreiheHC Treia/Jübek
23.10.202120.00HSG Eider HardeSV Sülfeld
24.10.202115.00HSG Holst. K./Kronsh. IITSV Lindewitt

Alle SHL-Spiele der Männer auf einen Blick

Staffel A
23.10.202117.30HSG Mönkeberg-Schönk.HSG Tills Löwen 08
Staffel B
23.10.202117.00TSV Hürup IIBredstedter TSV
24.10.202116.00HSG Holst. SchweizHC Treia/Jübek
Staffel C
23.10.202117.00HSG SZOWWTuS Aumühle-Wohltorf
23.10.202118.00MTV LübeckMTV Herzhorn

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.