MTV U19 greift noch einmal Platz 4 als Saisonabschluss an

Letzte Begegnung in Schwerin entscheidet über Abschlussplatzierung

Elias Moussa bestreitet das letzte A-Jugendspiel beim MTV Lübeck
Foto: MTV Lübeck/Habermann
Anzeige
Kanzlei Proff

Lübeck – Der MTV Lübeck hat mit seiner U19-Mannschaft in der Pokalrunde Nord-Ost der Jugend-Bundesliga-Handball (JBLH) seine letzte Begegnung der Saison am Sonntag (26.3.) bei den Mecklenburger Stieren Schwerin auf dem Programm. Hier entscheidet sich die Abschlussplatzierung für die beiden punktgleichen Mannschaften.

Mecklenburger Stiere Schwerin – MTV Lübeck (Sonntag, den 26.3.) um 16 Uhr)

Für die Mannschaft von Trainer Andrej Kurchev – kann wieder alle gesunden Spieler aufbieten – geht es letztendlich nur noch um die Abschlussplatzierung in der Pokalrunde Nord-Ost bei den punktgleichen Mecklenburger Stieren Schwerin. Beide weisen 6:12 Punkte auf und im Hinspiel trennten sich beide Teams mit einem 36:36, somit ist auch in der letzten Begegnung für Spannung gesorgt, ohne den Druck gewinnen zu müssen. „Wir erwarten nochmal ein Duell auf Augenhöhe, denn Schwerin hat sich ja auch wirklich gut entwickelt im Laufe der Saison“, stellte Trainer Kurchev fest.
Die Mecklenburger Jungstiere spielen häufig eine offensive Deckung, was das Angriffsspiel gegen sie unangenehm und laufintensiv macht. Der nach wie vor stark dezimierte Kader der Lübecker wird alles geben müssen, um zu bestehen. „Trotz unseres Verletzungspechs werden wir wieder mit der stärksten Zusammenstellung an gesunden Spielern auflaufen und wollen nochmal Spaß haben“, bezog Kurchev den Hinweis auf die vielen Verletzten beim MTV Lübeck mit ein.

Anzeige
Reinhard Canzler zum letzten Mal im A-Jugendtrikot beim MTV Lübeck
Foto: MTV Lübeck/Habermann

Alles Spiele auf einen Blick

25.03.202319.30HC Bremen1. VfL Potsdam 1990
26.03.202315.30SG Flensburg-HandewittHSG Eider Harde
26.03.202316.00Mecklenburger Stiere SchwerinMTV Lübeck

 

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -