Nur Schwartau punktet, alle anderen Teams fahren Niederlagen ein

Anzeige
Kanzlei Proff

Lübeck – In der Landesliga-Süd der Männer hat es in beiden Staffeln einen kompletten Spieltag gegeben. Nur der VfL Bad Schwartau II verbuchte einen Teilerfolg, alle anderen Teams des Berichtsraums von HL-SPORTS kassierten ausnahmslos Niederlagen. Der nächste Spieltag findet erst wieder nach den Herbstferien statt.

In der Staffel A kassierten beide Mannschaften eine Niederlage. Der TuS Aumühle-Wohltorf II kassierte eine deftig 23:37-Niederlage bei der Drittliga-Reserve des TSV Altenholz. Ebenfalls mit einem deutlichen 19:28 verließ der TuS Lübeck 93 gegen den MTV Dänischenhagen die Halle. Damit zieren beide Mannschaften das Tabellenende.

- Anzeige -

In der Staffel B war es der VfL Bad Schwartau II, der sich beim THW Kiel III mit dem 27:27 einen Punkt auf die Habenseite buchte, die beiden anderen Teams gingen leer aus. Die Lübecker Turnerschaft unterlag in heimischer Umgebung dem Kieler MTV mit 28:33 und dem TSV Ellerau blieb beim 29:30 in Plön nichts Zählbares.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Ergebnisse der Landesliga-Süd der Männer

Staffel A
TSV Altenholz IITuS Aumühle-Wohltorf II37:23
TuS Lübeck 93MTV Dänischenhagen19:28
Suchsdorfer SVPreetzer TSV25:31
Staffel B
TSV PlönTSV Ellerau30:29
Lübecker TSKieler MTV28:33
THW Kiel IIIVfL Bad Schwartau II27:27

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.