Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein der Männer in zwei Staffeln geteilt

Saison 2021/22 mit Vorrunde und anschließender Auf- und Abstiegsstaffel

Anzeige
Kanzlei Proff

Lübeck – Die gemeinsam Spielkommission der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein (OL-HH/SH) hat die Staffeleinteilung bei den Männern für die Saison 2021/22 bekannt gegeben. Aus dem Berichtsraum von HL-SPORTS ist – wie bereits in der Saison 2020/21 – erneut keine Mannschaft am Start.

Es wird in zwei Staffel zu je acht Mannschaften – analog der vergangenen Saison – gespielt. Nach einer einfachen Vorrunde (nur Hinspiel) erfolgt eine Rückrunde mit einer Auf- und Abstiegsstaffel, jeweils mit Hin- und Rückspiel. In die Aufstiegsstaffel gelangen aus beiden Vorrundengruppen die jeweils vier Erstplatzierten, sowie die vier Letztplatzierten bilden die Abstiegsstaffel.

- Anzeige -

Somit bestreitet jede Mannschaft in der Vorrunde sieben und in der Auf- oder Abstiegsrunde je 14 Spiele, womit jedes Team über die Saison gesehen auf 21 Spiele kommt. Die Staffeleinteilung der jeweiligen Vorrunden-Gruppen erfolgte durch Losentscheid.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein: Männer

Staffel A

SG WIFT Neumünster
THW Kiel II
SG Flensburg-Handewitt II
TSV Kronshagen
HSG Tarp/Wanderup
SG Hamburg-Nord
TV Fischbek
HT Norderstedt

Staffel B

HSG Marne/Brunsbüttel
TSV Weddingstedt
HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg
TSV Hürup
TSV Ellerbek
FC St. Pauli
AMTV Hamburg
THB Hamburg 03

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.