Pokalverteidiger TBV Lemgo Lippe beim Zweitligisten TSV Bayer Dormagen

Zweite Runde im DHB-Pokal mit vier Erstligaduellen - Beide Aufsteiger mit Heimrecht

Anzeige
Kanzlei Proff

Lübeck – Die 2. Runde im DHB-Pokal steht unter Beteiligung der Erstligisten und der beiden Vertreter aus dem DHB-Amateurpokal vor der Tür und wird vom 5. bis 7. Oktober – sowie TuS N-Lübbecke gegen SC Magdeburg am 21. Oktober – ausgespielt.

In der 2. Runde kommt es zu vier reinen Erstliga-Paarungen, in denen die beiden Aufsteiger Heimrecht genießen. Da trifft der Handball Sport Verein Hamburg auf die Füchse Berlin und der TuS N-Lübbecke empfängt den SC Magdeburg. Mit der Partie SC DHfK Leipzig gegen die Rhein-Neckar Löwen und HC Erlangen gegen die SG Flensburg-Handewitt sind weitere vier Erstligisten unter sich.

- Anzeige -

Der Sieger des DHB-Amateurpokals, die SG Langenfeld aus der Regionalliga Nordrhein, tritt zuhause gegen den Erstligisten TSV Hannover-Burgdorf an. Ebenfalls Heimrecht genießt der Finalist des DHB-Amateurpokals, die SG VTB/Altjührden aus der Oberliga Nordsee, gegen den Erstligisten Bergischen HC.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

In allen anderen Paarungen treffen Zweitligisten mit Heimvorteil auf Erstligisten. Die Sieger erreichen die 3. Runde, das Achtelfinale im DHB-Pokal.

Alle Begegnungen der 2. Runde auf einen Blick

05.10.202119.00Eulen LudwigshafenTSV GWD Minden
05.10.202119.00SC DHfK LeipzigRhein-Neckar Löwen
05.10.202119.30TSV Bayer DormagenTBV Lemgo Lippe
05.10.202119.30SG VTB/DJK AltjührdenBergischer HC
05.10.202120.00DJK Rimpar WölfeTVB 1898 Stuttgart
05.10.202120.00SG LangenfeldTSV Hannover-Burgdorf
06.10.202119.00EHV AueTHW Kiel
06.10.202119.00HSV HamburgFüchse Berlin
06.10.202119.00SG BBM BietigheimMT Melsungen
06.10.202119.15ASV Hamm-WestfalenTV Großwallstadt
06.10.202119.30TV 05/07 HüttenbergFRISCH AUF! Göppingen
06.10.202119.30HC Erlangen SG Flensburg-Handewitt
06.10.202119.30HSG Nordhorn-LingenHBW Balingen-Weilstetten
06.10.202120.00ThSV EisenachHSG Wetzlar
07.10.202119.30VfL GummersbachTuS Ferndorf
21.10.202118.00TuS N.-LübbeckeSC Magdeburg

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.