Reinfeld steigt trotz Auswärtssieg aus der Oberliga ab

Zu den vier Regelabsteigern können weitere durch gleitende Skala kommen

Anzeige
Kanzlei Proff

Lübeck – In der Abstiegsrunde der Oberliga-Hamburg/Schleswig-Holstein (OL-HH/SH) hat der SV Preußen Reinfeld sein letztes Oberligaspiel bei der SG Altona mit 28:24 gewonnen und sich mit einem Sieg auf Platz 5 als Regelabsteiger aus der OL-HH/SH verabschiedet.

SG Altona – SV Preußen Reinfeld 24:28 (11:11)
Der SV Preußen Reinfeld machte seinen letzten Oberligasieg erst in den letzten 15 Minuten klar. Bis dahin war es ein ausgeglichenes Spiel mit wechselnder Führung. Beide Mannschaften müssen die Liga als Regelabsteiger verlassen.
Torschützen für den SV Preußen Reinfeld
Katharina Kewitz (7/3), Yonna Thissen (6), Laura Beth (5/1), Svea Schüller und Rika Tonding (je 4), Lina Tonding (2)

- Anzeige -

Die vier Regelabsteiger sind SV Preußen Reinfeld, SG Altona, Ahrensburger TSV und die HSG Bergedorf/VM. Da in der 3. Liga drei Teams gefährdet sind, die in die OL-HH/SH aufgenommen werden müssten, kann es zu weiteren Absteigern nach Abschluss der Drittliga-Klassenverbleibsrunde kommen. Somit sind HT Norderstedt (Platz 4) und der AMTV Hamburg als Dritter weiterhin gefährdet, da der erste Absteiger durch den Aufsteiger SG Todesfelde/Leezen kompensiert wird.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Die letzten Spiele mit Abschlusstabelle

AMTV HamburgHSG Bergedorf/VM34:21
Ahrensburger TSVHT Norderstedt23:29
Bredstedter TSVAhrensburger TSV27:20
SG AltonaSV Preußen Reinfeld24:28
AMTV HamburgSlesvig IF20:27
HSG Bergedorf/VMHT Norderstedt25:37
1Bredstedter TSV26:2348:26583
2Slesvig IF22:6360:32634
3AMTV Hamburg16:12357:3498
4HT Norderstedt14:14385:35926
5SV Preußen Reinfeld12:16350:3455
6SG Altona11:17356:382-26
7Ahrensburger TSV6:22300:336-36
8HSG Bergedorf/VM5:23345:439-94

Bildquellen

  • Leeres Tor: Lobeca/Felix Schlikis
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.