Reinfeld will endlich in die Erfolgsspur einbiegen

Anzeige
Kanzlei Proff

Reinfeld/Todesfelde – In der Vorrunden-Gruppe A der Oberliga-Hamburg/Schleswig-Holstein (OL-HH/SH) hat der SV Preußen Reinfeld morgen (23.10.) um 18 Uhr Heimrecht gegen den Tabellenvierten HSG Bergedorf/VM. In der Vorrunden-Gruppe B wurde das Spiel der SG Todesfelde/Leezen beim AMTV Hamburg kurzfristig verlegt.

SV Preußen Reinfeld – HSG Bergedorf/VM (Sonnabend, 23.10. um 18 Uhr)
Die Mannschaft von Trainer Detfred Dörling will endlich – nach zwei Auftaktniederlagen – die ersten Punkte in der neuen Saison verbuchen. Zu Gast ist der Tabellenvierte HSG Bergedorf/VM, die sich vor Wochenfrist eine derbe 11:35-Klatsche beim Tabellenführer abholte. Die Reinfelderinnen sind gewarnt, da der Gast diese Scharte vergessen machen möchte.

- Anzeige -

AMTV Hamburg – SG Todesfelde/Leezen (Spiel verlegt)

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Alle OL-Spiele der Staffel A und B auf einen Blick

Staffel A
23.10.202118.00SV Preußen ReinfeldHSG Bergedorf/VM
23.10.202118.00SG AltonaTSV Ellerbek
24.10.202114.00HT NorderstedtPreetzer TSV
24.10.202117.00HSG Holst. Kiel/Kronsh.ATSV Stockelsdorf

Tabelle

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.