Der Angriff will wieder Durchschlagskraft beweisen
Foto: kbi
Anzeige
Kanzlei Proff

Reinfeld – In der Oberliga-Hamburg/Schleswig-Holstein der Frauen hat der Tabellenvorletzte SV Preußen Reinfeld morgen (29.2.) um 18 Uhr den Dritten und Favoriten TSV Altenholz zu Besuch. Soll der Klassenerhalt noch realisiert werden, muss ein Sieg her.

SV Preußen Reinfeld – TSV Altenholz (Sonnabend, 18 Uhr, Reinfeld, Joachim-Mähl-Schule)
Nach zuletzt 4:2 Punkten will der SV Preußen Reinfeld das fast Unmögliche vor heimischer Kulisse schaffen und sich als Tabellenvorletzter trauen dem Tabellendritten TSV Altenholz die Punkte abzujagen. Auch wenn es im Hinspiel eine deutliche 29:38-Niederlage gibt, will die Mannschaft von Trainer Detfred Dörling den Schwung des Momentum mitnehmen und aus einer gefestigten Abwehr den TSV in die Schranken weisen.

Ein Sieg würde den Reinfelderinnen auch gut zu Gesicht stehen in ihrer derzeitigen Situation – stehen sie doch stramm mit dem Rücken an der Wand, was den Klassenerhalt anbelangt. Soll da noch etwas gehen, müssen auch Punkte her, die eigentlich nicht greifbar sind. So wird die Mannschaft sich voll ins Zeug legen und alles daran setzen die beiden Punkte festzuhalten. Dazu muss sich der Angriff gegen die robuste Abwehr des TSV beweisen und jede sich bieten Möglichkeit nutzen.

Alle Spiele des Spieltages in der Übersicht:
Frauen

Bredstedter TSV – HSG Mönkeberg-Schönkirchen (Sa., 29.2., 16 Uhr)
TSV Alt Duvenstedt – TSV Ellerbek (Sa., 29.2., 17.30 Uhr)
SV Preußen Reinfeld – TSV Altenholz (Sa., 29.2., 18 Uhr)
SG Altona – HSG Holstein Kiel/Kronshagen (Sa., 29.2., 18 Uhr)
ATSV Stockelsdorf – SG Bergedorf/VM (Sa., 29.2., 19 Uhr)
FC St. Pauli – HL Buchholz-Rosengarten II (Sa., 29.2., 20 Uhr)
AMTV Hamburg – SG Todesfelde/Leezen (So., 1.3., 16 Uhr)

Männer
TSV Hürup – TV Fischbek (Sa., 29.2., 17 Uhr)
SG WIFT Neumünster – SG Hamburg-Nord (Sa., 29.2., 17.30 Uhr)
THW Kiel II – FC St. Pauli (Sa., 29.2., 18 Uhr)
HSG Eider Harde – AMTV Hamburg (Sa., 29.2., 19.15 Uhr)
TSV Kronshagen – DHK Flensborg (Sa., 29.2., 19.30 Uhr)
TSV Weddingstedt – HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg (So., 1.3., 16 Uhr)

(kbi)

Anzeige