Rhein-Neckar Löwen entscheiden Spitzenspiel – Kiel und Magdeburg ebenfalls ohne Punktverlust

Leipzig holt drei Punkte - Drei Klubs ohne Punkt

Uwe Gensheimer (insgesamt 10 Tore) beim Siebenmeter
Foto: Lobeca/Max Krause
Anzeige
Kanzlei Proff

Lübeck – Am 5. Spieltag der LIQUI MOLY HBL hat es insgesamt zehn Begegnungen gegeben, da die Partie SC DHfK Leipzig gegen den HC Erlangen vom 6.Spieltag vorverlegt wurde. Hier feierte Leipzig seinen ersten Saisonsieg und legte noch ein Unentschieden drauf, außerdem schlug der Handball Sport Verein Hamburg den Tabellennachbarn Bergischer HC überraschend deutlich. Kiel schrammt knapp am ersten Punktverlust vorbei, auch Magdeburg und Rhein-Neckar Löwen weiterhin ohne Verlustpunkt.

Donnerstag Eröffnung des 5. Spieltages

Am Donnerstag gab es ausschließlich Heimsiege, dabei überraschte der HSV Hamburg mit einem äußerst deutlichen 33:23-Heimsieg über den vorher noch punktgleichen Bergischen HC und der SC DHfK Leipzig feierte seinen ersten doppelten Punktgewinn der Saison mit dem 32:29 gegen den bis dahin verlustpunktfreien HC Erlangen. Die Füchse Berlin ließen dem Aufsteiger ASV Hamm-Westfalen beim 37:26 keine Chance und blieben somit ohne Niederlage, während Hamm weiter auf den ersten Punktgewinn wartet. Der zweite Aufsteiger, der VfL Gummersbach, schickte den TVB 1898 Stuttgart mit 29:24 auf die Heimreise und setzte sich mit nun 8:2 Punkten in der oberen Tabellenhälfte fest.

- Anzeige -

Löwen entscheiden am Sonnabend Spitzenspiel für sich

Im Spitzenspiel empfingen die Rhein-Neckar Löwen die SG Flensburg-Handewitt, hier setzten sich in einem Spiel auf Augenhöhe die Löwen mit 28:27 durch und blieben weiter ohne Punktverlust in der Spitzengruppe. In der zweiten Begegnung trennten sich die HSG Wetzlar und FRISCH AUF! Göppingen 25:25, was für Wetzlar den ersten Punktgewinn bedeutete.

THW Kiel quält sich in Hannover zum fünften Sieg

Im ersten Spiel des Sonntags trat der Spitzenreiter und Rekordmeister THW Kiel beim TSV Hannover-Burgdorf an, setzte sich dort erst in der Crunch-Time mit 29:27 durch und verteidigte so die Tabellenführung. Der ebenfalls noch verlustpunktfreie SC Magdeburg empfing den punktlosen GWD Minden und schickte diesen mit einem 39:25 auf die Heimreise. Die letzten beiden Partien endeten Unentschieden, HC Erlangen und der MT Melsungen trennten sich 34:34 sowie TVB Lemgo Lippe und Leipzig 29:29.

Somit stehen nach dem 5. Spieltag noch drei Mannschaften (THW Kiel, Rhein-Neckar Löwen, SC Magdeburg) mit weißer Weste an der Tabellenspitze und drei Klubs (ASV Hamm-Westfalen, TVB 1898 Stuttgart, GWD Minden) ohne jeden Punktgewinn im Tabellenkeller.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Alle Spiele des 5. Spieltages

SC DHfK LeipzigHC Erlangen32:29
Füchse BerlinASV Hamm-Westfalen37:26
VfL GummersbachTVB 1898 Stuttgart29:24
HSV Hamburg Bergischer HC33:23
Rhein-Neckar LöwenSG Flensburg-Handewitt28:27
HSG WetzlarFRISCH AUF! Göppingen25:25
TSV Hannover-Burgdorf THW Kiel 27:29
SC MagdeburgGWD Minden39:25
TBV Lemgo LippeSC DHfK Leipzig29:29
HC ErlangenMT Melsungen34:34

Die aktuelle Tabelle

1THW Kiel 10:0166:11947
2Rhein-Neckar Löwen10:0172:13636
3SC Magdeburg10:0163:13033
4Füchse Berlin9:1170:13040
5HC Erlangen9:3189:17712
6VfL Gummersbach8:2146:1379
7SG Flensburg-Handewitt7:3160:13723
8HSV Hamburg 6:4140:12713
9TSV Hannover-Burgdorf 6:4131:136-5
10Bergischer HC4:6134:144-10
11MT Melsungen4:6145:156-11
12FRISCH AUF! Göppingen3:7140:155-15
13SC DHfK Leipzig3:9151:168-17
14TBV Lemgo Lippe2:8142:153-11
15HSG Wetzlar1:9134:155-21
16ASV Hamm-Westfalen0:10136:164-28
17TVB 1898 Stuttgart0:10125:168-43
18GWD Minden0:10112:164-52

So geht es weiter

29.09.202219.05TVB 1898 StuttgartTBV Lemgo Lippe
29.09.202219.05Bergischer HCRhein-Neckar Löwen
29.09.202219.05GWD MindenTSV Hannover-Burgdorf 
29.09.202219.05ASV Hamm-WestfalenHSG Wetzlar
01.10.202218.30SG Flensburg-HandewittSC Magdeburg
02.10.202214.00MT MelsungenFüchse Berlin
02.10.202216.05THW Kiel HSV Hamburg 
02.10.202216.05FRISCH AUF! GöppingenVfL Gummersbach

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.