Einige Handballer des VfL Lübeck-Schwartau, so wie Jan Schult (re.), verteilten Schutzmasken. Foto: sr
Anzeige

Lübeck/Bad Schwartau – Na das ging ja fix. Wer heute Vormittag auf dem Marktplatz in Schwartau noch eine Schutzmaske ergattern wollte, hätte wohl früher aufstehen müssen. Um 10 Uhr begann die Verteilung der 10000 kostenlosen Masken unter Mitwirkung einiger Zweitligahandballer (Jan Schult, Markus Hansen etc.) des VfL Lübeck-Schwartau, des Geschäftsführers Daniel Pankofer oder Bürgermeisters Uwe Brinkmann. Keine Stunde dauerte, da war bereits alles weg. Weniger schön: Einige „Sammelwütige“ hatten sich ihre Taschen vollgestopft, während eben andere komplett ausgingen. Muss doch nicht sein…

Anzeige