Spielfreier MTV Lübeck weiter an der Tabellenspitze

Tills Löwen und Aumühle dümpeln weiter im Mittelfeld herum

Die Löwen-Abwehr konzentriert sich auf die WIFT-Angreifer
Foto: HSG Tills Löwen

Lübeck – In der Schleswig-Holstein-Liga (SHL) der Männer hat der Tabellenführer MTV Lübeck sich das Spielgeschehen von außen angesehen, ohne seine Spitzenposition einzubüßen. Die HSG Tills Löwen kam gegen die SG WIFT Neumünster nicht über ein Unentschieden hinaus und hängt weiterhin auf Platz 10 fest. Für den TuS Aumühle-Wohltorf gab es beim TSV Weddingstedt eine bittere Niederlage, wobei in der zweiten Hälfte nichts mehr lief.

HSG Tills Löwen – SG WIFT Neumünster 31:31 (17:14)
Die HSG Tills Löwen empfing den Oberligaabsteiger SG WIFT Neumünster vor gut 200 Zuschauern und war fest entschlossen an die Leistungen der Vorwoche anzuschließen. Mit einem Blitzstart gelang das 3:0 bereits in der 2. Minute, doch Neumünster ließ sich nicht beeindrucken und glich zum 3:3 (4.) aus. Das Tempo im Spiel blieb hoch und die Hausherren behielten die Nase im Wind. So ging es über 11:8 (16.) und 16:12 (26.) mit einem 17:14 in die Pause. Zu Beginn der zweiten Hälfte legte die HSG noch ein 19:15 (35.) vor, verlor aber anschließend den Faden und es hieß in der 40. Minute 21:21. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, in dem es beim 25:25 in die Crunch-Time ging, in der WIFT immer einen Treffer vorlegte und die Gastgeber ständig wieder ausglichen. So geschehen auch in der Schlussphase, als die HSG Tills Löwen fünf Sekunden vor dem Ende vom Siebenmeterpunkt den Ausgleich zum 31:31-Endstand erzielte.

- Anzeige -

Torschützen für die HSG Tills Löwen
Felix Hirth (10/5), Robin Möller und Morten Winkel (je 5), Ingolf Gonschorek (4), Simon Herbers und Florian Hirth (je 2), Rene Gronek, Jacob Cordes und Lennart Deckert (je 1)

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

TSV Weddingstedt – TuS Aumühle-Wohltorf 27:16 (13:10)
Torschützen für den TuS Aumühle-Wohltorf

Max Rowedder (6), Marvin Schulz (5), Fabio Dehling (4/1), Eric Schlüter (1)

Alle Spiele und die aktuelle Tabelle auf einen Blick

MTV HerzhornHSG Mönkeberg-Schönkirchen30:36
SG Bordesholm/BrüggeHSG SZOWW24:22
Bredstedter TSVTSV Altenholz II24:26
TSV WeddingstedtTuS Aumühle-Wohltorf27:16
HSG Tills LöwenSG WIFT Neumünster31:31
1MTV Lübeck12:0202:16042
2HSG Mönkeberg-Schönkirchen10:2182:16022
3TSV Weddingstedt10:4194:17519
4HC Treia/Jübek8:2152:12824
5MTV Herzhorn8:6196:197-1
6TSV Altenholz II6:8219:220-1
7SG Bordesholm/Brügge6:8190:197-7
8TuS Aumühle-Wohltorf6:8180:209-29
9HG OKT5:199:8910
10HSG Tills Löwen5:5147:12621
11HSG Horst/Kiebitzreihe4:6158:162-4
12SG WIFT Neumünster3:11212:218-6
13Bredstedter TSV2:12173:216-43
14HSG SZOWW1:13183:230-47

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.