Spitzenreiter der Auf- und Abstiegsrunde geben sich keine Blöße

Am Ende jeweils zwei Mannschaften ohne jeden Punkt

Anzeige
Kanzlei Proff

Lübeck – In der Auf- und Abstiegsrunde der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein (OL-HH/SH) der Männer hat es je drei Begegnungen gegeben.

In der Aufstiegsrunde sind die SG Flensburg-Handewitt II und der TSV Hürup – hat erst ein Spiel absolviert – noch ohne Verlustpunkt. Das Tabellenende bilden der AMTV Hamburg und der THW Kiel III weiterhin ohne jeden Punktgewinn, wie auch der FC St. Pauli, der allerdings noch kein Spiel austrug.

- Anzeige -

In der Abstiegsrunde setzten sich die verlustpunktfreien HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg und HSG Marne/Brunsbüttel mit 6:0 Punkten ab, gefolgt vom TSV Weddingstedt (5:1). Am Ende rangieren der HT Norderstedt und THB Hamburg 03 ohne jeden Punkt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Für alle Mannschaften geht es in die Weihnachtspause, die am dritten Januar-Wochenende mit dem nächsten Spieltag endet.

Die Ergebnisse und Tabellen der Auf- und Abstiegsrunde

Aufstiegsrunde
TSV KronshagenTSV Hürup22:25
TSV EllerbekAMTV Hamburg37:34
SG Flensburg-Handewitt IISG Hamburg-Nord27:26
1SG Flensburg-Handewitt II4:058:508
2TSV Ellerbek3:167:643
3SG Hamburg-Nord3:395:8312
4TSV Hürup2:025:223
5TSV Kronshagen2:251:52-1
6FC St. Pauli0:00:00
7AMTV Hamburg0:461:66-5
8THW Kiel II0:450:70-20
Abstiegsrunde
HSG Marne/BrunsbüttelHT Norderstedt34:26
TSV WeddingstedtSG WIFT Neumünster27:21
HSG Schü/We/RdTHB Hamburg 0339:19
1HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg6:0100:6436
2HSG Marne/Brunsbüttel6:0100:8515
3TSV Weddingstedt5:184:6816
4HSG Tarp/Wanderup2:248:462
5SG WIFT Neumünster2:481:92-11
6TV Fischbek1:350:53-3
7HT Norderstedt0:667:91-24
8THB Hamburg 030:665:96-31

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.