Spitzenreiter MTV Lübeck im Nachbarschaftsderby bei Tills Löwen

David gegen Goliath - Favorit will nächsten Schritt zum Aufstieg machen

Das Trainergespann Mirko Baltic und Thomas Steinkrauß freuen sich auf den Saisonstart
Foto: Heiko Klemann

Lübeck – In der Schleswig-Holstein-Liga (SHL) der Männer hat der MTV Lübeck, der nach dem ersten Punktverlust vor zwei Woche in Bordesholm zurück in die Erfolgsspur fand, bei der HSG Tills Löwen zum Nachbarschaftsderby anzutreten. Für den MTV geht es um wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein, während die Löwen es locker angehen lassen können, stehen sie doch jenseits von gut und böse.

https://www.youtube.com/watch?v=us2xNFQ6Gic

HSG Tills Löwen – MTV Lübeck (Sonntag, den 2.4. um 17 Uhr)
In diesen Spiel David gegen Goliath kann die gastgebende HSG Tills Löwen nur einen dezimierten Kader aufbieten, was auch für den MTV Lübeck teilweise noch gilt, der allerdings über einen wesentlich breiteren Kader verfügt. Beim MTV werden weiterhin Torwart Robin Lerche und Torge Klemann fehlen, aber ansonsten hatte das Trainergespann Mirko Baltic und Thomas Steinkrauß wieder eine gut gefüllte Trainingshalle, wo allerdings die A-Jugendlichen eine Trainingspause erhielten. Marc Neugebauer fehlte ebenfalls, da er wegen seines Studiums im Bielefeld verweilt. Die Gastgeber verloren die beiden letzten Spiele, während der MTV Lübeck zwar seinen ersten Punkt einbüßte, aber sich seit dem vergangenen Wochenende bereits wieder in der Erfolgsspur befindet. Die HSG hat sich vorgenommen, dem ungeschlagenen Spitzenreiter das Leben zur Meisterschaft so schwer wie möglich zu machen.
„Niklas Böttger aus der A-Jugend wird dem Team für den fehlenden Robin Lerche zur Verfügung stehen und mit Christoph Kutzner das Torhüter-Duo bilden. Wir freuen uns auf das Spiel in einer sicherlich vollen Riemannhalle und erwarten einen hochmotivierten Gegner“, schaute Trainer Thomas Steinkrauß nach vorne. „Wir haben in der vergangenen Woche in Bordesholm angedeutet, wie wir die Saison zu Ende spielen wollen.“

Anzeige
Anzeige

Alle Spiele auf einen Blick

31.03.202320.30MTV HerzhornHC Treia/Jübek
31.03.202320.30HSG Horst/KiebitzreiheSG Bordesholm/Brügge
01.04.202318.00Bredstedter TSVHSG SZOWW
01.04.202320.00HSG Mönkeberg-SchönkirchenTuS Aumühle-Wohltorf
01.04.202320.00TSV WeddingstedtHG OKT
02.04.202317.00HSG Tills LöwenMTV Lübeck
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -