Stockelsdorf und Todesfelde/Leezen starten in die Aufstiegsrunde auswärts

Team Stodo hat noch eine Rechnung aus der Vorrunde offen

Stockelsdorf/Leezen – In der Aufstiegsrunde der Oberliga-Hamburg/Schleswig-Holstein (OL-HH/SH) haben sowohl der ATSV Stockelsdorf als auch die SG Todesfelde/Leezen nach Abschluss der Vorrunde die Aufstiegsrunde erreicht. Am 1. Spieltag treten beide Mannschaften am Sonntag (5.12.) auswärts an. Der ATSV reist zur HSG Holstein Kiel/Kronshagen während die SG beim TSV Ellerbek antritt.

TSV Ellerbek – SG Todesfelde/Leezen (Sonntag (5.12.) um 16 Uhr)
Die SG Todesfelde/Leezen schloss in der Vorrundenstaffel B mit 10:4 Punkte als Zweiter ab, genau wie der gastgebende TSV Ellerbek in der Vorrundenstaffel A. Die Mannschaft von Trainer Heiko Grell will an die Leistungen in der Endphase der Vorrunde anschließen, als sie vier Siege in Folge einfuhr und somit Platz 2 sicherte. Um bei den Ellerbekern zu bestehen, muss To/Lee über 60 Minuten hellwach agieren, seine Chancen verwerten und die Fehlerrate so gering wie möglich halten, sollen die ersten Punkte mit nach Hause genommen werden.

- Anzeige -

HSG Holstein Kiel/Kronshagen – ATSV Stockelsdorf (Sonntag (5.12.) um 17 Uhr)
Der ATSV Stockelsdorf hat vom 3. Spieltag in der Vorrundenstaffel A noch eine alte Rechnung bei der HSG Holstein Kiel/Kronshagen – nach der deutlichen 27:35 Niederlage – offen. Für das Team Stodo – als späteren Staffelsieger – war dieses die einzige Niederlage der Vorrunde. Nun heißt es für die Mannschaft um das Trainergespann Andreas Juhra und Nicolai Schmidt gut in die Aufstiegsrunde zu starten und an die guten Leistungen der Vorrunde anzuknüpfen, als die letzten vier Spiele alle siegreich beendet wurden.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Alle Spiele der Aufstiegsrunde auf einen Blick

04.12.202115.00Preetzer TSVHL Buchh. 08-Roseng. II
04.12.202119.30HSG FONAFC St. Pauli
05.12.202116.00TSV EllerbekSG Todesfelde/Leezen
05.12.202117.00HSG Holst. Kiel/Kronsh.ATSV Stockelsdorf

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.