Britta Reimann (# 12) der große Rückhalt beim ATSV II
Foto: kbi
Anzeige
OH-Aktuell

Stockelsdorf – In der Schleswig-Holstein-Liga der Männer hat der ATSV Stockelsdorf morgen (18.1.) um 17.30 Uhr als Tabellenfünfter den Drittletzten TSV Sieverstedt zu Gast und will nach dem 17:19-Fehlstart am vergangenen Mittwoch beim TSV Hürup II wieder in die Erfolgsspur finden. Die zweite Frauenmannschaft tritt ebenfalls morgen um 19.30 Uhr gegen den Tabellenzehnten HSG Horst/Kiebitzreihe zuhause an – mit einem Sieg soll der Mittelfeldplatz gefestigt werden.

Männer
ATSV Stockelsdorf – TSV Sieverstedt (Sonnabend, 17.30 Uhr, Stockelsdorf, ATSV-Halle)

Für Trainer Fabian Jäger heißt es mit dem ATSV Stockelsdorf wieder ein Erfolgserlebnis zu feiern und gegen den TSV Sieverstedt wieder doppelt zu punkten. Auch wenn der Gast auf dem ersten Abstiegsplatz steht, ist er keineswegs zu unterschätzen, hat er doch am vergangenen Wochenende fast die Überraschung gegen den Tabellenzweiten HSG Tarp/Wanderup vollbracht und nur mit einem Tor verloren.

Frauen
ATSV Stockelsdorf II – HSG Horst/Kiebitzreihe (Sonnabend, 19.30 Uhr, Stockelsdorf, ATSV-Halle)

Nach der Weihnachtspause gilt es für den ATSV Stockelsdorf II wieder in den Punktspielmodus zu kommen und gegen die HSG Horst/Kiebitzreihe den Mittelfeldplatz zu verteidigen. Mit einem Sieg will die Mannschaft von Trainer Andreas Brüßhaber weiter den Blick nach oben in der Tabelle richten und dem Klassenerhalt wieder einen Schritt näher kommen.

Alle Spiele der SH-Liga auf einen Blick:
Männer

HSG Holsteinische Schweiz – HSG Marne/Brunsbüttel (Fr., 17.1., 20.30 Uhr)
HSG Tarp/Wanderup – HSG Mönkeberg-Schönkirchen (Sa., 18.1., 17 Uhr)
ATSV Stockelsdorf – TSV Sieverstedt (Sa., 18.1., 17.30 Uhr)
TuS Aumühle-Wohltorf – TSV Hürup II (Sa., 18.1., 17.30 Uhr)
MTV Herzhorn – Bredstedter TSV (Sa., 18.1., 19 Uhr)
HSG Tills Löwen – HC Treia/Jübek (So., 19.1., 17 Uhr)

Frauen
Lauenburger SV – Suchsdorfer SV (Sa., 18.1., 17 Uhr)
Slesvig IF – SV Sülfeld (Sa., 18.1., 17.15 Uhr)
SG Oeversee/Jarplund-Weding – Preetzer TSV (Sa., 18.1., 19 Uhr)
ATSV Stockelsdorf II – HSG Horst/Kiebitzreihe (Sa., 18.1., 19.30 Uhr)
HSG Tills Löwen – HC Treia/Jübek (So., 19.1., 15 Uhr)

(kbi)