Sülfeld will nach dem Spitzenreiter auch Stockelsdorf knacken

Nachbarschafts-Derby schreibt die eigenen Gesetze

Anzeige
Kanzlei Proff

Sülfeld – In der Schleswig-Holstein-Liga (SHL) der Frauen hat der SV Sülfeld heute (18.12.) um 19 Uhr den ATSV Stockelsdorf II zum Nachbarschafts-Derby zu Gast. Die Sülfelderinnen wollen nach dem Auswärtserfolg beim Spitzenreiter HSG Tarp/Wanderup am vergangenen Wochenende beweisen, dass sie auch zuhause noch siegen können.

Frauen
SV Sülfeld – ATSV Stockelsdorf II (Sonnabend (18.12.) um 19 Uhr)

Der SV Sülfeld empfängt unmittelbar vor der Weihnachtspause noch die zweite Mannschaft des ATSV Stockelsdorf zum Nachbarschafts-Derby. Nach dem grandiosen Auswärtserfolg will die Mannschaft von Trainer Markus Hallerbach auch in heimischer Halle wieder doppelt punkten und sich damit ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk machen und mit einem positiven Punktekonto ins neue Jahr gehen.

- Anzeige -

Alle Spiele der Frauen auf einen Blick

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
18.12.202117.00HSG Tarp/WanderupLauenburger SV
18.12.202119.00SV SülfeldATSV Stockelsdorf II
18.12.202119.30HSG Eider HardeTSV Lindewitt

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.