Sülfeld zum Spitzentreffen an den Nord-Ostsee-Kanal

Tabellenführer Sülfeld zu Gast beim drittplatzierten Eider Harde

Anzeige
Kanzlei Proff

Sülfeld – In der Schleswig-Holstein-Liga (SHL) hat der SV Sülfeld heute (23.10.) um 20 Uhr einen schweren Gang zur verlustpunktfreien HSG Eider Harde auf dem Plan. Somit ist es das Spitzenspiel der SHL an diesem Wochenende.

HSG Eider Harde – SV Sülfeld (Sonnabend um 20 Uhr)
Mit 5:1 Punkten startete die Mannschaft von Trainer Markus Hallerbach in die Saison und nun kommt es zum Gipfeltreffen in Hohn gegen die verlustpunktfreie HSG Eider Harde am Nord-Ostsee-Kanal. Es werden Kleinigkeiten über Sieg und Niederlage entscheiden, somit sind 60 Minuten vollste Konzentration nicht nur in der Hintermannschaft, sondern auch im Abschluss notwendig, soll Zählbares mitgenommen werden.

- Anzeige -
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Alle SHL-Spiele der Frauen auf einen Blick

23.10.202116.00HSG Horst/KiebitzreiheHC Treia/Jübek
23.10.202120.00HSG Eider HardeSV Sülfeld
24.10.202115.00HSG Holst. K./Kronsh. IITSV Lindewitt

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.