Team Stodo erwartet starken Aufsteiger aus Hamburg

Siegesserie soll ausgebaut werden

Über die robuste Abwehr will das Team Stodo zum Erfolg kommen
Foto: Peter Adam

Lübeck – In der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein hat der ATSV Stockelsdorf in der Staffel B am Sonntag (6.11.) um 16 Uhr den Aufsteiger SG Hamburg-Nord zu Gast und will die Siegerserie ausbauen.

ATSV Stockelsdorf – SG Hamburg-Nord (Sonntag, den 6.11. um 16 Uhr)
Nach zuletzt drei Siegen in Folge kommt nun der Aufsteiger SG Hamburg-Nord nach Stockelsdorf und will sich auch dort gut verkaufen. Die Hamburger haben mit zwei Siegen ein ausgeglichenes Punktekonto und liegen auf Platz 5. Für das Team Stodo, welches auf den vollen Kader zurückgreifen kann, gilt es Vollgas geben und die Punkte auf der Habenseite zu verbuchen. Allerdings darf der Gegner keineswegs unterschätzt werden.

- Anzeige -

Schaut ihr euch die WM 2022 in Katar an?

  • Nein, ich schaue mir die WM gar nicht an (28%, 429 Votes)
  • Ja, ich schaue mir die meisten Spiele an (25%, 394 Votes)
  • Ja, aber nur die deutschen Spiele (19%, 291 Votes)
  • Die WM ist mir völlig egal (18%, 272 Votes)
  • Ich bin noch unentschlossen (10%, 162 Votes)

Total Voters: 1.548

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Wird geladen ... Wird geladen ...

Die Spiele der Staffel A

04.11.202220.30HSG FoNAPreetzer TSV
04.11.202220.30HSG Eider HardeBredstedter TSV
04.11.202220.30HG OKTHT Norderstedt
06.11.202216.00AMTV HamburgHL Buchh.08-Rosengarten II

Die Spiele der Staffel B

06.11.202216.00TSV AltenholzSlesvig IF
06.11.202216.00ATSV StockelsdorfSG Hamburg-Nord
06.11.202217.00HSG Holst. Kiel/Kronsh.TSV Ellerbek

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.