Letzte Anweisungen von Trainer Nico Schmidt im Team Time Out
Foto: kbi
Anzeige
OH-Aktuell

Stockelsdorf – Nach der Weihnachtspause hat der ATSV Stockelsdorf in der Oberliga-Hamburg/Schleswig-Holstein der Frauen morgen (11.1.) um 17 Uhr die SG Altona zu Gast, wo das Hinspiel zwar siegreich beendet wurde, aber am „grünen Tisch“ die Punkte wieder aberkannt wurden.

ATSV Stockelsdorf – SG Altona (Sonnabend, 17 Uhr, Stockelsdorf, Großsporthalle)
Das neue Jahr hat begonnen, die Weihnachtsgans ist Geschichte und der Oberliga-Alltag hat das Team Stodo wieder. Im ersten Rückrundenspiel erwartet die Mannschaft von Trainer Nicolai Schmidt der Aufsteiger SG Altona, der mit nur fünf Punkten – davon zwei am „grünen Tisch“ vom Hinspiel – auf dem vorletzten Tabellenplatz rangiert. Hier ist die Motivation des ATSV Stockelsdorf besonders hoch zu beweisen, dass die Punkte dem ATSV gehören und am Ende der Sieger Stodo heißt.

Die Mannschaft hat die Woche gut trainiert, ist heiß auf die Revanche und will unbedingt beide Punkte in Stockelsdorf festhalten. Zur Einstimmung auf die Stärken des Gegners gab es ein Testspiel gegen die A-Jugend des AMTV Hamburg, nun kann Altona kommen und die Rückrunde eingeläutet werden.

Alle Spiele des Spieltages in der Übersicht:
Frauen

Bredstedter TSV – TSV Ellerbek (Sa., 11.1., 16 Uhr)
ATSV Stockelsdorf – SG Altona (Sa., 11.1., 17 Uhr)
HSG Mönkeberg-Schönkirchen – TSV Altenholz (Sa., 11.1., 17.30 Uhr)
TSV Alt Duvenstedt – FC St. Pauli (Sa., 11.1., 17.30 Uhr)
SG Bergedorf/VM – HL Buchholz-Rosengarten II (So., 12.1., 14 Uhr)
AMTV Hamburg – SV Preußen Reinfeld (So., 12.1., 16 Uhr)

Männer
HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg – AMTV Hamburg (Sa., 11.1., 16.45 Uhr)
TSV Hürup – HSG Eider Harde (Sa., 11.1., 17 Uhr)
SG Hamburg-Nord – DHK Flensborg (Sa., 11.1., 18 Uhr)
TV Fischbek – FC St. Pauli (Sa., 11.1., 18 Uhr)
TSV Ellerbek – THW Kiel II (Sa., 11.1., 18.30 Uhr)
TSV Weddingstedt – TSV Kronshagen (Sa., 11.1., 20 Uhr)

(kbi)

Anzeige