HL-SPORTS - Aktuelle Sport-Nachrichten aus und für Lübeck

Lübeck – Das war wohl nix! Eigentlich wollte der VfL Lübeck-Schwartau am Sonnabend noch einen letzten Test vor dem Pflichtspielstart am 6. Februar absolvieren. Gegen die Wilhelmshavener HV sollte gespielt werden. Doch der Zweitligakonkurrent der Hansestädter sagte nun ab. Als Grund führten die Niedersachsen zu viele verletzte Spieler an. Statt Generalprobe wird beim VfL Lübeck-Schwartau nun individuell gelaufen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -