Foto: kbi
Anzeige
Kanzlei Proff

Todesfelde – In der Oberliga-Hamburg/Schleswig-Holstein der Frauen hat sich die SG Todesfelde/Leezen morgen (25.1.) um 18 Uhr vor heimischer Kulisse vorgenommen nicht nur die Niederlage des vergangenen Wochenendes sondern auch die Hinspielniederlage gegen den TSV Ellerbek vergessen zu machen.

SG Todesfelde/Leezen – TSV Ellerbek (Sa., 25.1., 18 Uhr)
Nach den zwei Niederlagen in den voran gegangenen Spielen gegen die Spitzenmannschaften TSV Altenholz und HL Buchholz-Rosengarten II hat sich die Mannschaft von Trainer Heiko Grell auf die Fahne geschrieben, wieder beide Punkte auf der Habenseite zu verbuchen, um den Kontakt zur Spitzengruppe nicht zu verlieren. Damit soll das erste Spiel der englischen Woche – kommenden Donnerstag kommt die HSG Holstein Kiel/Kronshagen – wieder in die Erfolgsspur führen.

Alle Spiele des Spieltages in der Übersicht:
Frauen

Bredstedter TSV – SG Bergedorf/VM (Sa., 25.1., 16 Uhr)
ATSV Stockelsdorf – TSV Altenholz (Sa., 25.1., 17 Uhr)
HSG Mönkeberg-Schönkirchen – HL Buchholz-Rosengarten II (Sa., 25.1., 17.30 Uhr)
TSV Alt Duvenstedt – SV Preußen Reinfeld (Sa., 25.1., 17.30 Uhr)
SG Todesfelde/Leezen – TSV Ellerbek (Sa., 25.1., 18 Uhr)
FC St. Pauli – SG Altona (Sa., 25.1., 20 Uhr)
AMTV Hamburg – HSG Holstein Kiel/Kronshagen (So., 26.1., 16 Uhr)

Männer
TV Fischbek – SG WIFT Neumünster 25:25 (12:15)
HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg – SG Flensburg-Handewitt II (Sa., 25.1., 16.45 Uhr)
SG Hamburg-Nord – TSV Kronshagen (Sa., 25.1., 18 Uhr)
FC St. Pauli – AMTV Hamburg (Sa., 25.1., 18 Uhr)
TV Fischbek – DHK Flensborg (Sa., 25.1., 18 Uhr)
TSV Ellerbek – TSV Hürup (Sa., 25.1., 18.30 Uhr)
TSV Weddingstedt – THW Kiel II (So., 26.1., 16 Uhr)

(kbi)

Anzeige