Foto: kbi
Anzeige
Kanzlei Proff

Todesfelde – Die Vorrunden-Gruppe A der Oberliga-Hamburg/Schleswig-Holstein (OL-HH/SH) hat neun Mannschaften und die Gruppe B nur acht, darum startet die Gruppe A bereits am kommenden Wochenende, während die Gruppe B erst nach den Herbstferien ins Geschehen eingreift. Somit heißt es für die SG Todesfelde/Leezen bereits morgen (17.10.) um 18 Uhr in heimischer Halle gegen den AMTV Hamburg anzutreten.

SG Todesfelde/Leezen – AMTV Hamburg (Sonnabend, 18 Uhr, Todesfelde, Amtsporthalle)
Gleich am ersten Spieltag muss die Mannschaft von Trainer Heiko Grell hellwach sein, es kommt der letztjährige punktgleiche Tabellenfünfter AMTV Hamburg nach Todesfelde. Nur aufgrund des direkten Vergleichs belegte die SG Platz 4.

In der abgelaufenen Saison erreichten die Todesfelderinnen 3:1 Punkte gegen den AMTV, wobei es den Punktverlust in eigener Halle beim 22:22 gab, während auswärts mit 27:24 beide Punkte eingefahren wurden.

Alle Spiele der SH-Liga auf einen Blick

Gruppe A
17.10.202018.00Bredstedter TSVHSG HKiel/Kronsh.
17.10.202018.00SG To/LeeAMTV Hamburg
17.10.202018.00SV Pr. ReinfeldHL Buchh.-Roseng. II
18.10.202016.00TSV EllerbekSlesvig IF

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments