Foto: kbi
Anzeige
Kanzlei Proff

Todesfelde – In der Vorrunden-Gruppe A der Oberliga-Hamburg/Schleswig-Holstein (OL-HH/SH) hat die SG Todesfelde/Leezen am Sonntag (25.10.) um 16 Uhr bei der HSG Holstein Kiel/Kronshagen anzutreten. Nach dem grandiosen 27:18-Auftaktsieg über den AMTV Hamburg sollen die nächsten doppelten Punkte unter Dach und Fach gebracht werden.

HSG Holstein Kiel/Kronshagen – SG Todesfelde/Leezen (Sonntag, 16 Uhr, Kronshagen, SH Kronshagen)
Nach dem Auftaktsieg wartet auf die SG Todesfelde/Leezen mit der HSG Holstein Kiel/Kronshagen gleich der nächste Brocken im Duell zweier Sieger des ersten Spieltages. Somit ist die Mannschaft von Trainer Heiko Grell gewarnt, muss über die volle Distanz die Konzentration hoch halten und darf sich keinen Hänger erlauben, soll die weiße Weste bestehen bleiben. Allerdings hat die SG gute Erinnerungen an den Gastgeber, gab es doch in der abgelaufenen Saison beim Gastgeber einen 34:27-Erfolg und zuhause stand am Ende auch ein 29:25 auf der Anzeige.

- Anzeige -

Alle OL-Spiele der Gruppe A auf einen Blick

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gruppe A
25.10.202014.00HT NorderstedtBredstedter TSV
25.10.202016.00HSG HKiel/Kronsh.SG To/Lee
25.10.202016.00AMTV HamburgSV Pr. Reinfeld
25.10.202016.00HL Buchh.-Roseng. IITSV Ellerbek

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.