TuS 93 gewinnt Spitzenspiel und baut Führung aus

Tills Löwen bleiben dran - Nahe verliert weiter Boden

Anzeige
Kanzlei Proff

Lübeck – In der Landesliga-Süd der Frauen hat es in der Staffel A und B jeweils zwei Spiele gegeben. In der Staffel A baute der Suchsdorfer SV durch seinen Sieg über den SC Nahe 08 seinen Vorsprung weiter aus. Die HSG Tills Löwen setzten sich im Spitzenspiel gegen die SG Kiel-Nord durch, die nun beide 4:2 Punkte aufweisen und die Verfolger des verlustpunktfreien Tabellenführers aus Suchsdorf und des Zweiten Todesfelde/Leezen bilden. Weiterhin ohne jeden Punktgewinn stehen die SG Glinde/Reinbek und der SC Nahe 08 am Ende.

In der Staffel B setzte sich TuS Lübeck 93 auch bei der bis dahin verlustpunktfreien HSG WaBo 2011 durch führt nun alleine die Tabelle an. Im Kellerduell gewann die HSG Holsteinische Schweiz sein Heimspiel gegen den MTV Dänischenhagen und fuhr damit den ersten Saisonsieg ein, während Dänischenhagen weiter ohne Punkt blieb. Alles anderen Mannschaften waren spielfrei.

- Anzeige -

Spiele und Tabellen der Landesliga-Süd der Frauen

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Staffel A
HSG Tills LöwenSG Kiel-Nord25:21
Suchsdorfer SVSC Nahe 0818:15
1Suchsdorfer SV6:065:5312
2SG Todesfelde/Leezen II4:060:3426
3SG Kiel-Nord4:280:6614
4HSG Tills Löwen4:270:73-3
5HSG Gettorf/Osdorf2:252:475
6SG Glinde/Reinbek0:644:77-33
7SC Nahe 080:884:105-21
Staffel B
HSG Holst.-SchweizMTV Dänischenhagen32:19
HSG WaBo 2011TuS Lübeck 9320:37
1TuS Lübeck 938:0120:8436
2HSG WaBo 20114:274:84-10
3VfL Bad Schwartau2:258:60-2
4HSG Holst.-Schweiz2:472:720
5SV Henst.-Ulzburg II0:223:29-6
6MTV Dänischenhagen0:672:90-18

So geht es weiter in der Landesliga-Süd der Frauen

Staffel A
06.11.202119.00HSG Tills LöwenSG Glinde/Reinbek
Staffel B
06.11.202118.00SV Henst.-Ulzburg IIHSG Holst.-Schweiz

Bildquellen

  • LL Frauen_6720 kbi: kbi
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.