TuS und Schwartau punkten – Nahe und Tills Löwen ohne Zählbares

VfL Geesthacht gibt bereits zweites Spiel kampflos ab

Anzeige
Tierisch Schick

Lübeck – In der Landesliga-Süd der Frauen hat in der Staffel A der SC Nahe 08 sein Heimspiel gegen die SG Kiel-Nord mit 28:29 verloren. Eine weitere Niederlage gab es für die HSG Tills Löwen mit 21:29 bei der HSG Gettorf/Osdorf. Hier kommt es am Sonntag (26.9.) um 16 Uhr zum Kreisderby zwischen der zweiten Mannschaft der SG Todesfelde/Leezen und dem SC Nahe 08.

In der Staffel B schlug der TuS Lübeck 93 den MTV Dänischenhagen mit 26:22 während der VfL Bad Schwartau sich die beiden Punkte gegen den VfL Geesthacht kampflos auf die Habenseite verbuchte. Am kommenden Wochenende trifft die HSG Holsteinische Schweiz am Sonnabend (25.9.) um 17.30 Uhr in heimischer Umgebung auf den VfL Geesthacht. Im zweiten Spiel tritt die zweite Mannschaft des SV Henstedt-Ulzburg am Sonntag um 16 Uhr bei der HSG Wankendorf/Bornhöved 2011 (HSG WaBo 2011) an.

- Anzeige -

Ergebnisse der Landesliga-Süd der Frauen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Staffel A
SC Nahe 08SG Kiel-Nord28:29
HSG Gettorf/OsdorfHSG Tills Löwen29:21
Staffel B
TuS Lübeck 93MTV Dänischenhagen26:22
VfL GeesthachtVfL Bad Schwartau0:0 (0:2)

So geht es weiter in der Landesliga-Süd der Frauen

Staffel A
26.09.202114.40Suchsdorfer SVHSG Gettorf/Osdorf
26.09.202116.00SG Todesfelde/Leezen IISC Nahe 08
Staffel B
25.09.202117.30HSG Holst.-SchweizVfL Geesthacht
26.09.202116.00HSG WaBo 2011SV Henst.-Ulzburg II

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.