VfL-Trainer Piotr Przybecki macht die Übungen vor. Foto: sr
Anzeige
Kanzlei Proff

Lübeck/Bad Schwartau – Am Montagabend startete der VfL in die Vorbereitung. Das alles in der Jahnhalle in Bad Schwartau. Wer nun aber glaubt, es wird gleich Vollgas gegeben beim Zweitligisten, der irrt sich gewaltig. Nach vier Monaten Pause werden die Akteure langsam wieder an einen Handball-Alltag herangeführt.

In der Ruhe liegt die Kraft…

Geschäftsführer Daniel Pankofer sagte dazu bei HL-SPORTS: „Wir werden ein paar Mal in die Halle gehen, auch Laufen. Trotzdem geht es abgespeckt weiter. Es gilt gewisse Muskeln aufzubauen, den Bandapparat nach dieser langen Pause erst einmal zu stärken.“

Zwei nur Zuschauer…

Mex Raguse und Martin Waschul können aktuell nicht ins Geschehen eingreifen. Während Raguse nach seinem Kreuzbandriss versucht wieder langsam Anschluss zu finden, aber noch viel Zeit dafür benötigt und auch bekommt, laboriert Waschul an eine Mittelohrentzündung.

Erst testen, dann…

Neuzugang Felix Kasch wird zeitnah einsteigen. Zunächst steht aber ein Coronatest an…