Krummesse – Zur Saison 15/16 wird es in Krummesse wieder eine U19 Mannschaft geben, die in der Kreisliga auf Punktejagd gehen wird. Noch im Januar standen die Trainer Jan Sternberg, Timur Kestelli und Timo Schlichting vor einem Mammut-Projekt, denn aus der vorhandenen B-Jugend rückten lediglich acht Spieler auf. In zahlreichen Gesprächen gelang es, einen Kader von 21 Spielern zu formen.
„Besonders stolz sind wir darauf, dass es sich bei allen Spielern um Jungs aus der direkten Umgebung und somit auch mit Bezug zum Verein handelt“, so Sternberg.

Ziel der U19 soll wird es sein, die Voraussetzungen für den erfolgreichen Einstieg in den Herrenfußball zu schaffen. Hierfür will das Trainerdreigestirn ihrer „Elf“ taktisch und körperlich den letzten noch nötigen Schliff verpassen. Der Spaß am Sport soll jedoch stets im Vordergrund stehen.

Angesichts der Größe und auch Qualität des Kaders soll ein oberer Tabellenplatz und wenn möglich der Aufstieg als Ziel ausgegeben werden. Ob dies realisierbar ist mit einem neu zusammengestellten Kader und der für die Trainer vollkommen unbekannten Liga, wird sich im Saisonverlauf zeigen.

Für die Vorbereitung der Saison sucht die U19 des Krummesser SV noch
Testspielgegner aus dem Bereich Kreisliga und Kreisklasse im näheren Umfeld.

Auch Sponsoren können sich gern melden, hier besteht noch Bedarf und man freut sich über jede Unterstützung

Interessierte können sich bei den Trainern Jan Sternberg (0173-4224263) oder Timur Kestelli (0172-5155315) melden. Dies gilt natürlich auch für ambitionierte Kicker, die noch auf den Krummesser Zug mit aufspringen wollen.