Groß Grönau – Nachdem der alte Trainer Axel Noruschat der U19 von Eintracht Groß Grönau nach dem Schleswig-Holstein-Liga-Spiel gegen Eidertal Molfsee zurücktrat, übernahm Jörg Grandt. Auch dieser reicht das Zepter nun weiter. Enrico Klüver übernimmt das Ruder. Klüver trainierte zuletzt die D-Jugend der Grönauer. Jetzt soll er die A-Jugend aus dem Tabellenkeller führen. Aktuell liegt die Eintracht einen Platz vor den Abstiegsrängen, allerdings trennt sie lediglich ein Punkt von diesen. Magere vier Punkte stehen nach neun Spieltagen und zwei Trainern auf der Haben-Seite der Grönauer. Es ist also ungewiss, ob der dritte Trainer in dieser Saison den gewünschten Umschwung bringt.

Anzeige