Ratekau – Am zweiten Tag des 11. Fair-Play-Cups begrüßten die Organisatoren um Tim Schlichting insgesamt zehn F-Jugendteams beim REWE-Bödicker-F-Jugend-Cup. Die Teams spielten teilweise Fußball wie aus dem Lehrbuch und brachten die rund 200 Zuschauer auf der Tribüne das ein oder andere Mal zum Staunen und Jubeln. Die Nachwuchskicker vom SV Olympia Bad Schwartau zeigten dabei den besten Fußball. Am Ende freute sich jeder Spieler über eine Fair-Play-Cup-Trinkflasche und einen eigenen Pokal.
 
Wie bereits am Vortag schaute auch bei diesem Turnier das Schalke-Maskottchen Erwin zur Siegerehrung vorbei und begeisterte die Kids. Zahlreiche Fotos mussten wieder geschossen werden und auch Autogrammkarten hat Erwin vorbereitet.

Am Nachmittag präsentierten dann die B-Jugenden aus Regional- und SH-Liga ihr Können beim Kraemer-B-Jugend-Cup. Nach spannenden Vorrundenspielen qualifizierten sich die Kicker vom dänischen Vejle BK und des JFV Hanse Lübeck für das Finale. Ein temporeiches Endspiel, bei dem die Lübecker nach mehrfachen Aluminium-Treffern nicht belohnten, endete mit 3:1 für die Dänen, die seit 2010 beim Winter-Fair-Play-Cup ungeschlagen sind und somit zum fünften Mal in Folge den Pokal mit nach Hause nahmen. Der beste Spieler des Turniers wurde der U16-Nationalspieler Dänemarks Thomas Gundelund. Als bester Torwart wurde Christian Beyer vom JFV Hanse Lübeck ausgezeichnet. Insgesamt verlief das Turnier sehr fair, was die Schiedsrichter Florian Reck und Heino Kornetzky nach Turnierende so bestätigten.

„Wir können mit dem zweiten Tag sehr zufrieden sein und freuen uns, dass nun zur Halbzeit auch alle 36 Teams angereist sind und es keine kurzfristigen Absagen gab. Hoffentlich bleibt dies nun auch so. Wir freuen uns nun bereits auch allmählich auf den Besuch des DFB-Präsidenten am Freitag, aber vorher wollen wir nochmal einen perfekten Donnerstag präsentieren“, sagt ein zufriedener Organisator Schlichting.

Am Donnerstag geht es weiter mit dem Fair-Play-Cup. Ab 9 Uhr kämpfen zehn E-Jugendmannschaften beim ZVO-Entsorgung-E-Jugend-Cup. Ab 15.30 Uhr startet im Anschluss der Autohaus-am-Funkturm-C-Jugend-Cup.

Hier die Übersicht dazu:

ZVO-Entsorgung-EII-Jugend-Cup
29.12.2016 – 9.00 – 14.30 Uhr

Teilnehmer:
TSV Pansdorf
ATSV Stockelsdorf
VfL Bad Schwartau
SC Rapid Lübeck
Krummesser SV
Möllner SV
Oldenburger SV
SV Preußen Reinfeld
SC Buntekuh
Eintracht Groß Grönau

Autohaus-am-Funkturm-C-Jugend-Cup
29.12.2016 – 15.30 – 20.30 Uhr

Teilnehmer:
TSV Pansdorf – Kreisliga Ostholstein
Vejle BK – U15-Eliteliga Dänemark
VfB Lübeck – SH-Liga
JFV Hanse Lübeck – SH-Liga
Förderkader René Schneider – Verbandsliga MV
TSV Kronshagen – SH-Liga
SV Eichede – SH-Liga  
SG Eichholz/Stockelsdorf – Verbandsliga Süd

Anzeige