Lübeck – Am Wochenende rollt der Ball noch einmal unter dem Hallendach, die Hansehalle ist dann zum fünften Mal fest in der Hand der Hansekicker. Die VfB-Nachwuchsabteilung hat insgesamt vier Turniere von den C- bis zu den F-Junioren organisiert. Am Samstag starten die E-Junioren um 9 Uhr, um 14.30 Uhr folgen die D-Junioren. Am Sonntag geht es dann mit den F-Junioren los (9 Uhr), am Nachmittag bilden die C-Junioren ab 14.30 Uhr den Abschluss. Moderiert wird die Veranstaltung von VfB-Stadionsprecher Birger Tralau. Der Eintritt ist frei, für ein familienfreundliches Catering ist gesorgt.

Hansekicker-Cup E-Junioren – 27. Januar – 9 Uhr bis 13.30 Uhr
VfB Lübeck U10, Lübecker SC U10, ATSV Stockelsdorf, SG Meddewade (Gruppe A)
VfB Lübeck U11, TSV Ratekau, Lübecker SC U11, SC Rapid Lübeck (Gruppe B)

Hansekicker-Cup D-Junioren – 27. Januar – 14.30 Uhr bis 19 Uhr
Hansa Rostock, Holstein Kiel, FC Mecklenburg-Schwerin, SVT Neumünster, TSV Wedel, VfB Lübeck U12, VfB Lübeck U13

Hansekicker-Cup F-Junioren – 28. Januar – 9 Uhr bis 13.30 Uhr
VfB Lübeck, Rahlstedter SC, TSV Neustadt, SC Buntekuh, Kaltenkirchener TS, GW Siebenbäumen, Eichholzer SV

Hansekicker-Cup C-Junioren – 28. Januar – 14.30 Uhr bis 19 Uhr
VfB Lübeck, SV Eichede, JFV Hanse, Preußen Reinfeld, Eintracht Groß Grönau, 1.FC Phönix Lübeck, TSV Sasel