Lübeck – Am Wochenende rollt der Ball noch einmal unter dem Hallendach, die Hansehalle ist dann zum fünften Mal fest in der Hand der Hansekicker. Die VfB-Nachwuchsabteilung hat insgesamt vier Turniere von den C- bis zu den F-Junioren organisiert. Am Samstag starten die E-Junioren um 9 Uhr, um 14.30 Uhr folgen die D-Junioren. Am Sonntag geht es dann mit den F-Junioren los (9 Uhr), am Nachmittag bilden die C-Junioren ab 14.30 Uhr den Abschluss. Moderiert wird die Veranstaltung von VfB-Stadionsprecher Birger Tralau. Der Eintritt ist frei, für ein familienfreundliches Catering ist gesorgt.

Hansekicker-Cup E-Junioren – 27. Januar – 9 Uhr bis 13.30 Uhr
VfB Lübeck U10, Lübecker SC U10, ATSV Stockelsdorf, SG Meddewade (Gruppe A)
VfB Lübeck U11, TSV Ratekau, Lübecker SC U11, SC Rapid Lübeck (Gruppe B)

- Anzeige -

Hansekicker-Cup D-Junioren – 27. Januar – 14.30 Uhr bis 19 Uhr
Hansa Rostock, Holstein Kiel, FC Mecklenburg-Schwerin, SVT Neumünster, TSV Wedel, VfB Lübeck U12, VfB Lübeck U13

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Hansekicker-Cup F-Junioren – 28. Januar – 9 Uhr bis 13.30 Uhr
VfB Lübeck, Rahlstedter SC, TSV Neustadt, SC Buntekuh, Kaltenkirchener TS, GW Siebenbäumen, Eichholzer SV

Hansekicker-Cup C-Junioren – 28. Januar – 14.30 Uhr bis 19 Uhr
VfB Lübeck, SV Eichede, JFV Hanse, Preußen Reinfeld, Eintracht Groß Grönau, 1.FC Phönix Lübeck, TSV Sasel

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.