Bad Schwartau – Am Samstag steigt wieder der Wintercup von Olympia Bad Schwartau, ein Turnier der C-Junioren. Diesmal ist das Turnier recht prominent besetzt, denn der große Hamburger SV schickt seine U13 in die Ludwig-Jahn-Halle. Neben dem Bundesliga-Nachwuchs sind noch der VfR Neumünster, die SG Stecknitz, die SG Hanse Lübeck und der SSC Phönix Kisdorf zu Gast. Komplettiert wird das Feld mit zwei Mannschaften von Olympia Bad Schwartau.

Im Modus Jeder gegen Jeden rollt der Ball und der Gastgeber hofft auf einen spannenden und kurzweiligen Turnierverlauf, garniert mit vielen Toren. Der Eintritt für die Zuschauer ist frei, für das leibliche Wohl in der Ludwig-Jahn-Halle ist gesorgt.

Das Turnier beginnt am Samstag um 9 Uhr vormittags und soll mit dem letzten Spiel gegen 14 Uhr beendet sein.