Kurznachricht Kuna Kurznachrichten

Lübeck – Im Meister der Meister der Frauen sollte das erste Team des TSV Siems am Sonntag zur SG Ostholstein RL reisen. Eigentlich. Denn Stunden vor dem geplanten Anpfiff kam die Absage aus Riepsdorf. Kambiz Tafazoli zu HL-Sports: „Wenn man 40 Stunden vor Anpfiff die Absage bekommt, ist das immer bitter. Schade, dass nicht mal um Verlegung gebeten wurde.“ Damit zieht das Oberliga Team kampflos in das Achtelfinale ein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments