Anzeige
Technikzentrum-Fördergesellschaft mbH

Lübeck – Für die Wettbewerbe des 8. Stadtwerke-Lübeck-Marathon rechnet der Veranstalter mit rund 3500 Meldungen. Am 18. Oktober stehen Marathon, Halbmarathon, 10 km Volkslauf, 10 x 4,2 km Staffellauf, 4,2 km DAK-Familienlauf und 2,1 km Schülerlauf auf dem Programm. Außerdem wird die Deutsche Feuerwehr-Meisterschaft im Marathon und Halbmarathon im Rahmen des Stadtwerke Lübeck-Marathons ausgetragen. Bisher liegen für die Wettbewerbe mehr als 1000 Anmeldungen aus Dänemark, Schweden, Holland, Schweiz, Polen und ganz Deutschland vor.

„Ende Juni haben wir die 1000er Marke erreicht. Das war so nicht zu erwarten“, freut sich Norman Ziele vom Lübecker Marathon, der neben zahlreichen Abläufen in der Organisation auch die Anmeldedaten im Blick hat.

Nach Messe-Besuchen beim Hamburg-Marathon, Darß-Marathon, Rostocker Citylauf und Kopenhagen-Marathon soll im Sommer in ganz Deutschland „Lust auf Lübeck“ geweckt werden. Dazu wurde eine Partnerschaft mit dem Finisher-Club und Laufen.de geschlossen. Der Kooperationspartner des DLV (Deutscher Leichtathletik-Verband) erreicht exklusiv in ganz Deutschland bis zu 60.000 Läuferinnen und Läufer.

„Hier können wir intensiv über verschiedenste Kanäle die Sportler ansprechen und für Lübeck begeistern“, freut sich Roman Klawun. Der Marketing-Profi von PRO EVENT hat den Coup in den vergangenen Tagen eingefädelt. Im Online-Portal Laufen.de bekommt man viele Tipps zu Veranstaltungen, Training und Ernährung. Dazwischen geben Profis wie Arne Gabius (Läufer des Jahres 2014; Marathon in 2:09:32) Tipps ebenso wie „ganz normale Läuferinnen und Läufer“. Infos und Anmeldungen unter www.stadtwerke-luebeck-marathon.de