Anzeige
Technikzentrum-Fördergesellschaft mbH

Lübeck – Am 7. August fällt der Startschuss zum 2. Deutsche Post Ladies Run in Lübeck. Nach Angaben des Veranstalters haben sich bereits jetzt schon mehr lauffreudige Ladies für den Lauf angemeldet als im Vorjahr zur gleichen Zeit. Der gemeinsame Spaß steht dabei mehr im Vordergrund als der reine Leistungsgedanke. Frei vom Alltagsstress können sowohl Laufanfängerinnen als auch Fortgeschrittene entweder 5 km oder 10 km durch die Lübecker Innenstadt absolvieren, ob mit oder ohne Zeitmessung – das bleibt jeder Frau selbst überlassen.

Unter www.deutschepost-ladiesrun.de können sich Läuferinnen noch bis einschließlich Sonntag, 31. Juli zum vergünstigten Preis von 22,90 Euro anmelden (danach 25,90 Euro am Veranstaltungswochenende vor Ort) und sich auf ein umfangreiches Leistungspaket freuen. Ein funktionelles Teilnehmerinnen-Shirt, kostenlose Garderobe, Umkleiden, Verpflegung auf der Strecke, eine reichhaltige Verpflegung und kostenlose Massageangebote im Ziel sowie eine Online-Urkunde sind im Preis inbegriffen. Außerdem bekommt jede Frau einen bunten Starterbeutel mit kleinen Überraschungen. Abgerundet wird das Lauferlebnis mit einem „Finisher-Prosecco“.

Start und Ziel wird auf dem Markt sein. Vorbei geht es an der Marienkirche, an Mühlen- und Krähenteich über die Wallanlagen und mitten durch die Altstadt. Der Blick auf das Holstentor darf natürlich auch nicht fehlen und so ist die Sightseeing-Tour im Lauf bereits inklusive. Ab Sonnabend, 6. August, lädt auf dem Markt die zweitägige „Ladies Town“ – ein buntes Ausstellerdorf – zum Shoppen und Verweilen ein. Sonntagnachmittag um 15 Uhr fällt der Startschuss für den Lauf.