Anzeige
Technikzentrum-Fördergesellschaft mbH

Ulm – Die Norddeutsche U18-Meisterin über 200 m und im Weitsprung, Benita Kappert vom SC Wentorf, ist heute bei den Deutschen U18-Meisterschaften in Ulm über 100 m Hürden nicht über die erste Runde hinausgekommen. Im vierten Vorlauf wurde sie Fünfte in 14,64 Sekunden. Für den Einzug in das Halbfinale wären 14,42 Sekunden nötig gewesen. Morgen tritt Benita Kappert zum Weitsprung an.

 

Das Foto zeigt Benita Kappert (337)  bei den U18-Landeshallenmeisterschaften 2019 in Hamburg als Siegerin im 60-m-Sprint