Anzeige
Technikzentrum-Fördergesellschaft mbH

Lübeck – Auf den beiden Hauptstrecken (10 km und 5 km) des 32. Citylaufs haben Lübecker Läuferinnen und Läufer Siege gefeiert. Auf der 10-km-Strecke gewann am Sonntag (15.9.) Simon Müller in 34:04 min vor seinem Teamkameraden vom Tri-Sport Lübeck, Jan Stelzner (34:50, 1. in der Altersklasse M30). Im 5-km-Lauf lagen ebenfalls zwei Läufer vom Tri-Sport Lübeck vorn: Jaspar Ortfeld (U18) in 16:51 vor Benjamin Eurich (16:58; Sieger der Hauptklasse). Dritter wurde Paul Muluve vom Veranstalter LBV Phönix in 17:04 (M40-1.), Vierter Klaas Franzen (LAC Lübeck; 17:47; M30-1.).

 

Schnellste Frau über 5 km war Fenna Froehlich (LAC Lübeck; 19:40; Siegerin der Hauptklasse) vor ihrer Vereinskollegin Rahel Weiß (20:03; W30-1.)

 

In der Vereinswertung auf der 5-km-Distanz gewann der Leichtathletik-Club Lübeck (Klaas Franzen, Fenna Froehlich, Rahel Weiß, Torben Schaper, Tobias Grönwold) in 1:38:43 Stunden vor dem LBV Phönix (Paul Muluve, Till Wagner, Mario Wendt, Jesper Scheel, Maria Cartobius-Wiebe) in 1:39:06 Stunden.

Über 10 km kamen 427 Läuferinnen und Läufer ins Ziel, über 5 km waren es 374.

 

Das Foto zeigt die später siegreiche LAC-Equipe mit Torben Schaper, Rahel Weiß, Tobias Grönewold, Klaas Franzen und Fenna Froehlich vor dem Start (von links).

 

Alle Ergebnisse hier