ar
Anzeige
Technikzentrum-Fördergesellschaft mbH

Kiel – In den bislang vorliegenden Bestenlisten des Schleswig-Holsteinischen Leichtathletik-Verbandes (SHLV) für das Jahr 2019 sind bei den Männern fünf Spitzenplätze von vier Lübecker Athleten besetzt.

Joshua Koßmann (LAC Lübeck) war in diesem Jahr bislang der schnellste 100-m-Läufer im Land – mit 10,77 Sekunden. Gleich zwei Mal ganz oben steht sein Vereinskollege Ralf Mordhorst (Foto) – als bester Kugelstoßer (14,85 m) und als bester Diskuswerfer (52,19 m). Mit Hammerwerfer Marlo Burych (43, 50 m) steht ein dritter LAC-Athlet auf einem Spitzenplatz.

Sprung-Talent Joel Kuluki vom LBV Phönix ist mit 14,76 m die Nummer 1 in der Liste der besten Dreispringer hierzulande.

Wo die Leichtathletinnen aus Lübeck in der Frauen-Klasse vorn platziert sind, berichtet HL-SPORTS morgen.

Das Foto zeigt Ralf Mordhorst bei der Siegerehrung der Deutschen Seniorenmeisterschaften in Leinefelde, wo er das Diskuswerfen in der Altersklasse M45 gewann