Arno Reimann/Pressewart KLV Lübeck
Anzeige
Technikzentrum-Fördergesellschaft mbH

Bad Segeberg – Dieses Jahr wird der Mini-Kongress „Über den Tellerrand schauen“ zusammen mit dem Kreissportverband Segeberg am 23. November in Bad Segeberg durchgeführt. Damit gibt es über 20 wählbare Workshops, darunter eine eigene Schiene Leistungssport Leichtathletik, weitere leichtathletikbezogene Themen und eine breite Auswahl aus allen Sportarten und Themenbereichen. Die Ausschreibung mit den Anmeldeformalitäten wird der Schleswig-Holsteinische Leichtathletik-Verband (SHLV) nach dem 21. Oktober veröffentlichen.